Friedrich Heunisch

25.02.1937
02.05.2017
Uettingen

Der Tod ist wie ein Horizont,
dieser ist nichts anderes als die Grenze unserer Wahrnehmung.
Wenn wir um einen Menschen trauern, freuen sich andere,
ihn hinter der Grenze wieder zu sehen.

Einen endgültigen Abschied von einem geliebten Menschen zu nehmen, ist immer schmerzlich. Das gilt für alle, die einen solchen Verlust erleiden müssen. Aber es gibt große Unterschiede, wie Menschen diesen Schmerz bewältigen.

Wer über den Glauben hinaus mit der Überzeugung lebt, dass es keinen Tod gibt, dass mit dem Tod „nicht alles aus ist“, dass hinter der sinnlich erkennbaren Welt etwas Übersinnliches existiert, erfährt darin großen Trost.

Hunde

Ja, der Tod kann Vieles zerstören, Freundschaften auseinanderreißen, Liebende trennen, aber eines kann er nicht: Die Erinnerung an einen lieben Menschen löschen, denn in euren Herzen wird er stets weiterleben.

Um eine Kerze für Friedrich Heunisch zu entzünden, klicken Sie die Kerze an.
Es wurden 43 Kerzen angezündet

Erstellt von: Vorname N.