Cornelius-Hoepfner

11.05.1993
30.03.2017
Würzburg

Das kostbarste Vermächtnis eines Menschen ist die Spur,
die seine Liebe in unseren Herzen zurückgelassen hat.

Diese Trauerseite wurde zum Gedenken an Cornelius eingerichtet. Sie soll helfen, das was geschehen ist zu verarbeiten. Einen Weg zu finden, allein und gemeinsam damit zurecht zu kommen. Sie können sich ins Kondolenzbuch eintragen oder eine virtuelle Trauerkerze für Cornelius anzünden.

Er fehlt uns allen sehr, seine Liebe und Zuneigung, sein Lächeln, seine Nähe und Kameradschaft, einfach sein ganzes Wesen. Gerade deshalb wird er immer ein Teil von uns sein.

Cornelius wird unser ganzes Leben lang einen festen Platz in unseren Herzen und Erinnerungen haben, wir werden ihn nie vergessen und oft an die Zeit mit ihm zurück denken.

Mit seinem freundlichen und heiteren Wesen hat er uns nur Freude bereitet.
Wir werden ihn sehr vermissen. Er wird unvergessen bleiben.

Der Tod ordnet die Welt neu ein,  scheinbar hat sich nichts verändert,
und doch ist alles anders…

Wir bleiben uns nah, auch wenn wir Abschied nehmen mussten.
denn das was uns verbindet, wird stärker sein,als das was uns jetzt trennt!
Unsere Liebe wird all das bewahren, bis wir wieder zusammen sind.
Unsere Herzen werden dich niemals, auch nur eine Sekunde vergessen.

Die Trauerfeier mit anschließender Urnenbeisetzung findet
am 21.04.2017
um 13:00 am Waldfriedhof Würzburg statt.

Um eine Kerze für Cornelius-Hoepfner zu entzünden, klicken Sie die Kerze an.
Es wurden 420 Kerzen angezündet

Erstellt von: Angela S.

20 thoughts on “Cornelius-Hoepfner”

  1. Wir sollten nicht so sehr trauern, dass wir ihn verloren haben, sondern viel mehr der Zeiten gedenken, die wir mit ihm verbringen durften.

  2. Lieber Cornelius,

    als ich die Nachricht gesehen hab, dass du so jung von uns gegangen bist, stand ich unter Schock. Es hat so weh getan daran zu denken, wie es deiner Familie damit geht. Ich wünsche ihnen die nötige Kraft um mit diesem Verlust umzugehen.

    Ich denke ich spreche im Namen all unserer ehemaligen Mitschüler, wenn ich sage, dass wir dich immer als sehr lebensfrohen, witzigen Klassenkameraden in Erinnerung behalten werden.

    Danke für die unzähligen Male, in denen du uns den langweiligen Schulalltag mit deinem Wesen, deiner Art erheitert hast.

    Ruhe in Frieden Co.

  3. Lieber Cornelius,
    ich habe heute über Umwege erfahren, dass du diese Erde viel zu früh verlassen hast. Das ist schlimm für alle, die dich geliebt haben oder mit dir verbunden waren. Ich erinnere mich an dich als einen Schüler, der viel gelacht hat und der von seinen Mitschülern gemocht wurde. Du warst kein angepasster Schüler, aber ich wollte auch nie gut funktionierende “Rädchen im Getriebe” erziehen. Es tut weh, dass du gehen musstest.
    Deine ehemalige Klassenlehrerin

  4. Lieber Cornelius
    Ich war sehr geschockt als ich von deinem Schicksal gehört habe. Ich habe die kommenden Tage sehr viel an dich gedacht – und tue es heute noch!! Du warst 4 Monate bei uns (s.Oliver) ein Teammitglied & wir haben nicht in unser Herz geschlossen. Ich hoffe du findest da wo du jetzt bist deinen Frieden. Wir werden noch oft an dich & deinen “Socketick” denken 🙂
    Du warst ein sehr lieber Mensch & hast die Welt viel zu früh verlassen müssen. Ich wünsche der Familie ganz viel Kraft für den heutigen Weg.
    Die Sonne scheint für dich Cornelius

    Teresa

  5. Lieber Cornelius

    seit deine Mama wieder im Allgäu ist, hab ich dich nicht mehr persönlich gesehen und gesprochen.
    Immer wieder war ich in Gedanken bei dir. Hab von deiner Mama gehört, wie´s dir gerade geht. War mitunter in Sorge und mit jedem „Neu“-Anfang hab ich dir Gutes und Kraft gewünscht.
    Zuletzt hörte ich von deiner Arbeit im Kindergarten – und mit welcher Einsatz-Freude du deinen Dienst dort ausfüllst.
    Es war so ein Gefühl von Kraft und Vitalität in mir – zu dir. Ich hatte mich so gefreut.

    Drei Tage später ruft mich deine Mama an.
    So schnell musstest du gehen.
    Fassungslos.
    Ja, fassungslos wie deine Mama bin auch ich, lieber Cornelius.

    Und dennoch:
    Wenn ich an dich denke, dann steigt ein warmes freundliches Gefühl und Verbundenheit in mir auf. Das bleibt in mir zu dir.
    DANKE.

    Ich wünsche mir und dir und deiner Mama und allen, die dich lieben, dass da, wo du jetzt bist, du dich getragen fühlst und frei.

    Fritzi

  6. Immer, wenn wir von Dir erzählen,
    fallen Sonnenstrahlen in unsere Seelen.
    Unsere Herzen halten Dich gefangen,
    so, als wärst Du nie gegangen.
    Was bleibt, sind Liebe und Erinnerung.

    Kerstin

  7. Lieber Cornelius,
    ich kann das alles nicht begreifen…du sagtest einmal zu mir, ich bin wie ein Bruder für dich und so fühlte ich auch. Wir hatten gute Zeiten und wir hatten schwere Zeiten, hatten Streits und hatten uns in der Armen. Am Ende des Tages wusste ich jedoch, ich kann auf dich zählen, wenn es darauf ankommt. Du hattest es nicht immer leicht bei uns und ich bin mir sicher, du hast nun deinen Frieden gefunden und schaust uns über die Schulter. Ich wünsche deiner Familie ganz viel Kraft und hoffe ich kann deiner Mama mit meinen Zeilen etwas helfen. Ich werde dich immer in meinem Herzen tragen, mein Freund und Bruder.

  8. Cornelius mein kleiner großer Bruder, ich weiß, ich werde nie mehr deine Stimme hören, mit dir lachen können, oder mit dir zusammen im TGW Kraftraum trainieren können, keine Wocheenden mehr mit dir als Onkel für deinen Neffen Noah. Das sind schmerzliche Fakten, die mich mit Traurigkeit erfüllen, mir eine tiefe Leere bereiten, mich zum Weinen bringen. Ich danke dir für die 23 Jahre, danke dir für die Kindheit, danke dir für unsere Konkurrenzkämpfe, welche uns bestens auf das Leben draussen vorbereiteten und einander prägten. Danke dir dafür ,dass wir im jungen Erwachsenenalter zusammenfanden- für die tiefen Gespräche und dein aufrichtiges:,, Ich Liebe dich Bro.” Dinge sind wie Sie sind, kurz gelebt- ja, aber auch erfüllt und krass, war immer Stolz auf dich Bruder. Wurdest geehrt mit Gedenkminuten im Basketball , bin einfach unfassbar Stolz auf dich. Du hinterlässt in deiner Familie, deinen Freunden eine schmerzliche Lücke, aber du wirst Sie schließen, durch die tollen Erinnerungen die deine Familie und deine Freunde an dich haben, die Trauer der Schmerz an dich wird vergehen, mein Bruder. Alles was bleiben wird ist eine unfassbare Liebe an dich.

    Dein Bruder David

  9. Mein heißgeliebteter Sohn, erfuhr durch deinen Bruder von dieser Seite. Als Mama bin i so was von geschockt u zutiefst traurig über deinen rasanten Hirnschwellungstod!!! i hoffe sehr, die Autopsie sagt uns, was dich soo rasch tötete… mon Dieu, Obdachlose leben jahrzehntelang unter Brücken:Keimen,Viren u Bakterien ausgeliefert u sterben net!!! Ich begreif und fass es einfach net!! Glaube aber wie deine Kinder vom Kindergarten, dass du als Engel uns alle von nun an von oben beschütztst!!! Deine Mama in ewiger Liebe

  10. Lieber Cornelius,
    es ist faszinierend wie unfassbar schnell du einen Platz in den Herzen deiner Kollegen und vor allem der Kinder gefunden hast. Du warst von heute auf morgen ein so wichtiger Teil von uns und genau deshalb ist es so schwer begreifbar… Die Kinder fragen oft nach dir und es wird viel über dich gesprochen im Kleinen Globus. Du wirst sehr schmerzlich vermisst und auf jeden Fall niemals vergessen! Ich möchte dir noch schnell von Herzen danken für alles was du bei uns bewirkt hast! Auch für dein Vertrauen und deine Offenheit mir gegenüber und für deinen nicht selbstverständlichen Einsatz!
    Ich hoffe so sehr, dass es dir gut geht, wo auch immer du nun bist!!
    Die Kinder sagen, dass du nun ein Engel bist und auf uns aufpasst. Vielleicht haben sie ja Recht damit?

  11. Mein geliebter Neffe Cornelius!
    Was werde ich dich vermissen!! – vor allem, dir mein vegetarisches Zeug aufzutischen, das du mit viel Lust und Lob verschlungen hast – und uns dabei über “Gott und die Welt zu unterhalten”… Nie mehr. Ich will es nicht glauben!
    Ich liebe dich auf immer und bin froh, dass wir so tief verbunden sind/waren.
    Am wichtigsten ist, dass es dir jetzt richtig gut geht!!

  12. “Ein jeder von uns lebt in seiner eigenen Welt. Doch wenn du in den gestirnten Himmel blickst, dann siehst du, dass all diese verschiedenen Welten such zu Konstellationen, Sonnensystemen und Galaxien verbinden”

    Lieber Cornelius,
    ich hoffe, dass du gut aufgehoben bist, wo auch immer du jetzt bist.

    Stephanie

  13. “Ein jeder von uns lebt in seiner eigenen Welt. Doch wenn du in den Gestirne Himmel blickst, dann siehst du, dass all diese verschiedenen Welten sich zu Konstellationen, Sonnensystemen und Galaxien verbinden.” Paulo Coelho

    Lieber Cornelius,
    ich hoffe du bist gut aufgehoben, wo auch immer du jetzt bist.
    Und Danke, für Deinen wunderbar feinfühligen Teil bei uns!!

    Stephanie (Kleiner Globus)

  14. In tiefer Trauer & guter Erinnerung an einen guten, alten und langjaehrigen Freund.
    Ich denk an dich Co!

    Ruhe in Frieden mein Freund.

  15. Nach der Zeit der Tränen und der tiefen Trauer bleibt die Erinnerung.
    Die Erinnerung ist unsterblich und gibt uns Trost und Kraft.
    R.I.P

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.