Dr. Walter F. Schneider

Wir nehmen Abschied von einem großen Visionär, Vater und Ehemann.

* 1. Oktober 1947  –  † 1. Februar 2024

38 Kommentare

  1. Ute Lauenroth

    Liebe Ilona, lieber Marc, lieber David,
    betroffen über den Verlust gehen meine Gedanken mitfühlend zu euch.
    Dankbar für die gemeinsame Zeit denke ich an Walter, der mich mit seiner Energie, Lebensfreude, Herzlichkeit und als begeisternder Chef fortwährend inspiriert.
    Die wir ihn gekannt haben werden uns seiner mit Zuneigung erinnern.

    Mein aufrichtiges Beileid,
    Ute Lauenroth

  2. Anne Thalinger

    Liebe Ìlona, lieber Marc und lieber David,

    „Das schönste Denkmal, das ein Mensch bekommen kann, steht in den Herzen seiner Mitmenschen“

    Ich hatte leider nie die Möglichkeit Dr. Schneider vor seiner Krankheit kennenzulernen. Allerdings haben nicht nur Kollegen, sondern auch unsere Kunden immer sehr faszinierend, respektvoll und vor allem bewundernd von ihm gesprochen. Durch seine beeindruckende Persönlichkeit hat er sich im Herzen vieler ein Denkmal errichtet.

    Ich wünsche euch viel Kraft, Liebe Trost und Zusammenhalt für diese schwere Zeit.
    Ich bin in Gedanken bei euch.

    Fühlt euch gedrückt.
    Anne

  3. Tatjana Fares

    Liebe Familie Schneider, liebe Angehörige,

    „Im Grunde sind es immer die Menschen, die dem Leben seinen Wert geben“ (Wilhelm von Humboldt)

    Ich kannte ihn leider nicht persönlich, er begleitet mich allerdings mein ganzes Berufsleben immer schon ein Stückchen…

    Ruhe in Frieden

  4. Andrea Fischbach

    Liebe Ìlona, lieber Marc, lieber David,
    liebe Familie Schneider,

    es ist sehr schwer, einen geliebten Menschen zu verlieren.

    Ich wünsche euch viel Kraft in dieser schweren Zeit.

    Lieber Doc, ich durfte persönlich mit dir arbeiten, deine Ideen, deine Energie und Motivation miterleben.
    Danke dir dafür! Ruhe in Frieden!

    Mit tiefem Mitgefühl,

    Andrea

  5. Sabine und Sam Schweizer

    Liebe Ìlona, lieber Marc, lieber David, liebe Familie Schneider,

    „Menschen, die wir lieben, bleiben für immer, denn sie hinterlassen Spuren in unseren Herzen.“

    Wir senden euch ganz viel Kraft und Zuversicht.

    Mit tiefem Mitgefühl,

    Sabine und Sam

  6. Susi Ludwig

    Liebe Ìlona, lieber Marc, lieber David,

    das Schönste, was ein Mensch hinterlassen kann, ist ein Lächeln im Gesicht derjenigen, die an ihn denken.

    Das ist definitiv der Fall.

    Immer wenn ich von unserem „Doc“ erzählt habe, hat es mir ein Lächeln ins Gesicht gezaubert.

    Schöne Erinnerungen, lustige Momente, noch schönere Erzählungen von anderen Kolleginnen und Kollegen.

    Unser Dr. Schneider wird stets in bester Erinnerung bleiben.

    Ich erinnere mich noch sehr gut daran, wie er mit Kunden und Interessenten voller Energie durch die Räume ging, immer ein Lächeln auf den Lippen und stolz auf sein Werk.

    Ich bin so dankbar dass es solutio gibt, er hat etwas wunderbares erschaffen, seine tollen Ideen, Visionen, seine gute Laune, seine Werte die er uns vermittelt hat, unser Fundament und unsere Zukunft.

    Irgendwann wurden wir „solutianer“ und das fühlt sich einfach toll an.

    In aufrichtiger Anteilnahme fühle ich mit Euch und wünsche Euch in dieser Zeit weiterhin viel Kraft.

    Fühlt Euch gedrückt, Ihr seid mit der Trauer nicht alleine.

    Ganz liebe Grüße
    Susi

  7. Mark

    Liebe Familie Schneider,
    ich habe den von allen so liebevoll „Doc“ genannten Dr. Walter Schneider leider nie persönlich kennenlernen dürfen. Trotzdem war er bei solutio immer spürbar und seine Vision lebt auch nach ihm weiter.
    Mein herzliches Beileid
    Mark

  8. Andreas Möckel

    Liebe Familie Schneider,

    gestatten sie mir, im Namen aller Mitglieder des Charly-Anwender-Teams ihnen unser herzliches Beileid auszusprechen.

    Doc Schneider war ein Visionär, ein Macher, ein Mensch voller Tatendrang und voller Enthusiasmus.
    Mit seinem „charly“ hat er für uns Zahnärzte das wichtigste Werkzeug für eine optimale Erledigung der Verwaltungsarbeit in einer Zahnarztpraxis entwickelt und mit Leben erfüllt.
    Die Mehrzahl unserer Teammitglieder durfte Doc Schneider persönlich erleben. Egal, ob in seiner Praxis oder zu den Anwendertreffen, er konnte immer die Menschen begeistern, motivieren und hatte immer ein offenes Ohr für unsere zahnärztlichen Belange und Sorgen.

    Daher ist es den Mitgliedern des Charly-Anwender-Teams eine Ehre und zugleich eine Verpflichtung, das Vermächtnis von Doc Schneider dadurch zu erfüllen, indem wir aktiv an der Renovierung und Fortentwicklung seines „charly“ aktiv mitwirken dürfen und natürlich auch tatkräftig mitwirken.

    „Das schönste, was ein Mensch hinterlassen kann, ist ein Lächeln im Gesicht derjenigen, die an ihn denken.“

    Es ist in seinem Sinne, wenn wir trotz aller Trauer sein Lächeln in uns tragen und für immer bewahren.

    Andreas Möckel
    im Namen der Mitglieder des Charly-Anwender-Teams

  9. Michaela Stäbler

    Liebe Familie Schneider,

    ich durfte Dr. Schneider, den wir immer liebevoll „unseren Doc“ genannt hatten, kennenlernen und mit ihm zusammenarbeiten. Um so größer ist meine Trauer mit euch. Er war ein tolle Mensch, Arbeitgeber und Freund der sein ganzes Herzblut in die Firma gesteckt hat.

    Ich bin in diesen schweren Tagen in Gedanken bei euch.
    Mein aufrichtiges Beileid.
    Michaela

  10. Georgia Koumelli

    „Das Schönste, was ein Mensch hinterlassen kann,
    ist ein Lächeln im Gesicht derjenigen, die an ihn denken.“

    Liebe Ìlona, lieber Marc, lieber David,
    Liebe Christiane, lieber Michael,

    ich wünsche Euch viel Kraft in dieser schweren Zeit.
    Doc war ein toller Chef, ein lebensfreudiger Mann, ein vielfältiger Mensch mit Träumen.
    Er hat mich immer als Mitarbeiterin inspiriert und ich habe seine Charakterstärke bewundert.

    Doc, schön, dass ich dir begegnen durfte.

    In ewiger Erinnerung

    Georgia

  11. Andreas

    Liebe Ilona, lieber Marc, lieber David,

    ich bin „Doc“ vor etlichen Jahren hier in der Firma ein Mal begegnet, als ich meine Frau Steffi abholen wollte. Heute arbeite ich selbst bei solutio, durfte ihn aber leider nicht mehr näher kennenlernen. Ich weiß von langjährigen Mitarbeitenden, dass er eine unglaubliche Präsenz ausgestrahlt hat und von allen Seiten sehr geschätzt und bewundert wurde.

    Ich möchte Euch mein tief empfundenes Mitgefühl zum Ausdruck bringen und wünsche Euch Kraft und Zuversicht in dieser schweren Zeit.

  12. Manu

    Er war ein so besonderer Mensch. Lebe wohl Doc, mach‘s gut auf deiner letzten Reise.

    In stillem Gedenken
    Manu

  13. Dr. Jürgen Menn

    Liebe Trauerfamilie Walter Schneider,
    Walter war in einer entscheidenden Phase der Entwicklung meiner Praxis Inspiration und Antreiber. Er lenkte den Blick darauf, daß gute Zahnheilkunde nur im Umfeld einer betriebswirtschaftlich gesunden Praxis möglich ist. Ich hatte das Glück, zu den ersten Anwendern seiner „Solutio“-Zahnarztsoftware zu gehören. Als zertifizierte Qualitätssicherung in der Zahnarztpraxis noch eine utopische Vorstellung schien, initiierte er im Kreise von Freunden der Neuen Gruppe einen ISO-Arbeitskreis. In diesem Kreis wurden in vielen Treffen Ideen und Konzepte entwickelt, die unmittelbar auf die Weiterentwicklung meiner Praxis Einfluß nahmen.
    Durch seine schwere Erkrankung mußte er sich allzu früh zurückziehen. Es gab mit Sicherheit noch viele kreative Ideen, die dadurch ungesagt und unerfüllt bleiben. Ich verdanke Walter viel. Schade, daß ich ihn nicht früher kennengelernt habe. Ohne ihn wäre die zweite Hälfte meines Berufslebens anders, weniger befriedigend verlaufen.
    Ich traure mit der Familie um den Verlust eines liebenswerten und lebensfrohen Freundes und Kollegen.
    Jürgen Menn

  14. Jennifer Traub

    „Gute Menschen gleichen Sternen, sie leuchten noch lange nach ihrem Erlöschen.“

    Liebe Ìlona, lieber Marc, lieber David, liebe Angehörige,

    ich möchte Euch mein allerherzlichstes Beileid aussprechen und wünsche Euch für diese schwere Zeit viel Kraft, Liebe, Trost und Zuversicht. Meine Gedanken sind Euch.

    Fühlt Euch gedrückt.

    Jenny

  15. Wilhelm Baumeister

    Liebe Ìlona, lieber Marc, lieber David,

    ich wünsche Euch von ganzem Herzen viel Kraft in dieser schweren Stunde. In meinen Gedanken fühle ich mit euch, denn der Verlust einen geliebten Menschen schmerzt. Ohnmacht und Traurigkeit wechseln sich ab und jegliche Kraft geht verloren.

    Es braucht Zeit, um das Geschehene anzunehmen.
    Es braucht Zeit, um den Verlust zu akzeptieren.
    Es braucht Zeit, für die eigene Trauer.

    Liebe Ìlona, lieber Marc, lieber David, in meinen Gedanken bin ich bei euch.

    Mit tiefem Mitgefühl

    Willi

  16. Larissa Beck

    liebe Familie Schneider, mein tiefstes Mitgefühl für euch alle. ich hatte die Ehre „unseren doc“ persönlich kennenzulernen. Er hat mich und alle die ihn kannten stets beeindruckt mit seinem Strahlen in den Augen. Seine Positive Energie die er stets lebte motiviert uns immer wieder und die Erinnerung daran wird mich immer stärken.

    Gute Menschen gleichen Sternen,
    sie leuchten noch lange nach ihrem Erlöschen.

    fühlt euch mit liebe gestärkt.
    Larissa Beck

  17. Jochen Gieseler

    Lieber Walter, was haben wir alles zusammen unternommen und erlebt. Vielen Dank für die gemeinsamen Zeiten, sie waren lang und intensiv. Ich weiß nicht, ob du noch meine letzten Besuche auch so wahrgenommen hast. Mir sind beim Verlassen deines Zimmers immer die Tränen gekommen. Die Erinnerung an frühere Zeiten haben mir Kraft gegeben, in Verbundenheit, dein Jochen.

  18. Daniel

    Hallo Doc,

    danke für die Tolle Zeit. Christiane und Michael mein Beileid.

    Daniel

  19. laue

    Lieber Walter,
    die Medaille des Erfolgs hatte für uns zwei Seiten. Es sollte nicht sein.
    Ich bin in Gedanken bei Dir.
    Heike

  20. Michael Schneider

    Lieber Papa,
    ruhe in Frieden. Du wirst immer in meinem Herzen bleiben.
    Dein Sohn
    Michael

  21. Marga und Jürgen Koob

    Lieber Walter,
    Dein Tod löst viele Erinnerungen aus. Die letzten Jahre wolltest Du nach der Trennung von Heike keinen Kontakt mehr zu uns haben, weil wir den Kontakt zu ihr aufrecht erhalten haben. Konsequent wie immer, in Deinem Beruf und später in Deiner Firma, in der Du das Wunschbild Deiner jungen Jahre verwirklicht hast.
    Erlöst vom geduldigen Ertragen Deiner Krankheit lässt Du alles zurück, Deiner Familie gilt mein herzliches Beileid.
    Was uns bleibt, sind die schönen Erinnerungen an viele fröhliche Gemeinsamkeiten und Reisen nach England, besonders Glyndebourne, nach den USA und ins europäische Ausland, an Dein sonores, aufmunterndes Lachen und die vielen tiefgründigen Gespräche über Gott und die Welt und an einen liebenswerten Menschen voller Ideen und permanenter Pläne.
    Fiduzit !
    Jürgen Koob

  22. Markus Schlee

    Liebe Familie Schneider,

    Walter habe ich als exzellenten Zahnart, als Visionär, als Unternehmer und Mentor kennengelernt. Obwohl er mich damals kaum kannte, tauchte er unangekündigt in meiner Praxis auf, prüfte alles genau und bürgte für mich bei der Neuen Gruppe. Seine Software Solutio war revolutionär, durchdacht und war kein bloßes Abrechnungsprogramm, sondern die erste Verwaltungssoftware. Er verstand, dass ein betriebswirtschaftlicher Ansatz erst ermöglicht als Zahnarzt qualitativ hochwertig zu arbeiten. So dachte er seinen Wunsch herausragend zahnärztlich arbeiten zu können, in der Software zu ende.

    Lieber Walter, danke für Alles und Ruhe in Frieden.
    Meine Gedanken und Mitgefühl gehören den Familienmitgliedern mein aufrichtiges Beileid.

    Markus Schlee

  23. Wolfgang Bolz

    liebe Familie, Schneider, ich bin sehr traurig, dass heute nicht mehr unter uns ist. Obwohl und unsere Aktivitäten in diversen „gnathologischen@ Zirkeln sehr viel Zeit miteinander verbracht. Heute, war unglaublich aktiv und kreativ und mit seinem ganzen Herzen Zahnarzt und auch Entwickler. Ich kann mich an viele feucht-fröhliche Stunden bei der Entstehung seines so erfolgreichen Lebenswerkes – Solutio- erinnern.
    Bitte nehmt meine tiefe Trauer und mein Mitgefühl für die ganze Familie und seinen Freundeskreis entgegen

  24. stephan beuer

    Lieber Familie Schneider,

    im Namen des Vorstandes und der Mitglieder der NEUEN GRUPPE möchten wir Ihnen unser tief empfundenes Beileid zum Ausdruck bringen. Wir wünschen Ihnen ganz viel Kraft in dieser schwierigen Zeit des Abschiedes und hoffen, dass die positiven Erinnerungen an diesen besonderen Menschen ein wenig Trost über den Verlust spenden.
    In tiefer Verbundenheit…

    Ihre Neue Gruppe (stephan beuer, Präsident 2024/2025)

  25. Verena

    Liebe Ìlona, lieber Marc, lieber David, liebe Familie Schneider,

    es ist schwer, tröstende Worte zu finden, wenn sich ein Mensch, der uns einen Teil unseres Weges begleitet hat, für immer verabschiedet.

    Ich konnte Walter Schneider noch persönlich kennenlernen. Unsere Wege kreuzten sich ein paar Male, als die Idee zur Entwicklung der MIS-Dashboard-App entstand und ich Teil des App-Teams war. Walter Schneider war damals bereits auf einen Rollstuhl angewiesen und das Sprechen fiel ihm sehr schwer. Viel mehr als das blieben mir aber seine Augen in Erinnerung, die auf eine schwer zu beschreibende Art funkelten und sprühten. Ich konnte plötzlich nachvollziehen, was den „Mythos Doc“ ausgemacht haben muss.

    In eurer Trauer wünsche ich euch solche schönen kleinen Erinnerungen, die Trost spenden und die ihr im Herzen tragen könnt.

    „Man lebt zweimal: das erste Mal in der Wirklichkeit, das zweite Mal in der Erinnerung“.

    In Gedanken bin ich bei euch und der Familie
    Verena

  26. Christiane Berger

    Ich werde Dich immer bei mir im Herzen tragen.
    In Liebe.
    Deine Tochter,
    Christiane Berger

  27. Fabian Machowetz

    Liebe Ìlona, lieber Marc, lieber David,

    „Mit dem Tod eines geliebten Menschen verliert man vieles,
    niemals aber die gemeinsam verbrachte Zeit.“

    Ich wünsche euch von Herzen, dass die schönen Erinnerungen an euren geliebten Mann und Vater niemals verblassen und die Freude und Liebe, die er mit euch teilte, euch jederzeit begleitet.

    Meine Gedanken sind bei euch und eurer Familie.

    Mit tiefem Mitgefühl,

    Fabian

  28. Selma Kamaci

    Liebe Ìlona, lieber Marc, lieber David, liebe Familie Schneider,

    mit schwerem Herzen und tiefem Bedauern nehmen wir Abschied von einem wahren Visionär. Dieser Verlust ist schwer in Worte zu fassen, fühlt euch mit tiefem Mitgefühl gedrückt.

    Unser lieber Doc war nicht nur ein Visionär, sondern auch ein Mensch voller Herzlichkeit und Charisma. Seine Lebensfreude und seine Begeisterung für neue Ideen waren ansteckend. Seine strahlende Persönlichkeit hat die Herzen unzähliger Menschen berührt. Jeder, der das Glück hatte, ihn zu kennen, konnte sich von seiner Energie und Leidenschaft inspirieren lassen. Seine Visionen waren nicht nur Träume, sondern heute noch Wegweiser für solutio. Ein großartiges Vermächtnis, das uns solutioaner und den Dentalmarkt weiterhin begleiten wird. Seine Ideen werden in unserem charly weiterleben.

    Lieber Doc, es war mir eine Ehre, ein Stück meines beruflichen Lebenswegs mit dir zu gehen. Du hast mich inspiriert und meinen Weg bereichert. Ruhe in Frieden!

    In aufrichtiger Verbundenheit,
    Selma

  29. Aleks

    Liebe Ìlona, lieber Marc, lieber David,

    ich bin sehr sehr traurig und betroffen. Ich wünsche Euch viel Kraft in den nächsten Wochen und Monate. Ich denke fest an Euch in dieser schweren Zeit. In aufrichtiger Verbundenheit und Anteilnahme umarme ich Euch.

    Lieber geschätzter Doc , du bist nicht mehr da, wo du warst –
    aber du bist überall, wo wir solutianer sind.

    Wer im Herzen <3 seiner Lieben lebt,
    ist nicht tot, er ist nur fern.

    Aleks mit Familie

  30. Angelika Szameitat

    Liebe Familie Schneider,
    es ist schwer einen geliebten Menschen zu verlieren. Nicht verloren gehen die schönen Erinnerungen und Momente. Ich wünsche Ihnen viel Kraft in dieser Zeit des Abschieds und für die Zukunft.
    Mein herzliches Beileid,

  31. Sabine Dannecker

    Liebe Ìlona, lieber Marc, lieber David,
    mein herzliches Beileid.

    Ich wünsche euch viel Kraft durch diese Zeit. Ein großartiger Mensch ist nicht mehr unter uns, ich weine mit euch, über diesen Verlust.

    Seine Energie, sein Charisma und seine Lebensfreude, bleibt unvergessen!

    Wenn Doc einen Raum betreten hat, konnte ihn niemand übersehen, er hat mit seiner positiven Energie, uns alle immer, in seinen Bann gezogen. Seine Ideen und Visionen haben uns nach vorne gebracht. Er konnte einfach jeden mit seiner positiven Energie mitreisen.
    Er hat so gerne gelebt und das Leben genossen.
    Solche Menschen sind rar gesät, aber Doc war einer dieser wunderbaren, gesegneten Menschen.

    Meine Gedanken sind bei euch und der Familie.
    Fühlt euch umarmt.

    “ Der Tod ordnet die Welt neu.
    Scheinbar hat sich nichts verändert,
    und doch ist alles anders geworden.“

    Saja

  32. Ulrike Lapaczinski

    „Dem Auge fern, dem Herzen ewig nahe,“

    Liebe Familie Schneider,

    mein aufrichtiges Mitgefühl und viel Kraft in dieser schweren Zeit.

    U. Lapaczinski

  33. Yvonne Eckmann

    „Wenn die Sonne des Lebens untergeht,
    leuchten die Sterne der Erinnerung.“

    Liebe Ìlona, lieber Marc, lieber David,
    in aufrichtiger Anteilnahme fühle ich mit Euch und wünsche Euch viel Trost,
    alle Kraft und Zuversicht für die kommende Zeit.
    Ich drücke Euch fest,
    Yvonne

  34. Bernd Wiesner

    Liebe Ìlona, lieber Marc, lieber David,
    ich kannte euren Vater und Ehemann nicht persönlich. Aber seit ich bei solutio arbeite, ist sein Name immer wieder in aller Munde und man spürt immer noch seinen Spirit durch Euch. Ich wünsche Euch viel Kraft in dieser schweren Zeit.

    ich bin im Gedanken bei Euch
    Bernd

  35. Lisa Dengler

    Liebe Familie Schneider,

    von Herzen wünsche ich Euch, dass Ihr vor allem die schönen Momente in bleibender Erinnerung behalten werdet.
    „Was man tief in seinem Herzen besitzt, kann man durch den Tod nicht verlieren“.

    Ich denke ganz fest an Euch.
    Lisa Dengler

  36. Timo

    Liebe Ìlona, lieber Marc, lieber David,

    die Menschen, die von uns gehen und die wir lieben, verschwinden nicht. Sie sind immer an unserer Seite… Jeden Tag… ungesehen, ungehört, und dennoch immer ganz nah bei uns. Für immer geliebt und für immer vermisst, bleiben sie für immer in unserem Herzen

    mit tiefem Mitgefühl,

    Timo

  37. Uwe Bucksch

    Liebe Ìlona, lieber Marc, lieber David,

    mit tiefem Bedauern habe ich die Nachricht vom Tod eures geliebten Mannes und Vater gelesen.

    Seine Innovation hat nicht nur die dentale Welt bereichert, sondern auch zahlreiche Menschen inspiriert.

    Möge die Erinnerung an Dr. Walter Schneider stets ein leuchtender Stern am Himmel der solutio sein.

    Meine aufrichtige Anteilnahme.

    Uwe

  38. Julian Gabriel Ziehn

    Liebe Familie Schneider,

    Obwohl ich Herrn Schneider nicht persönlich kannte, möchte ich mein aufrichtiges Beileid ausdrücken. Es tut mir unendlich leid für euren Verlust. Möge die Liebe und die schönen Erinnerungen, die ihr zusammen geteilt habt, euch Trost spenden und euch in dieser schweren Zeit Kraft geben. Meine Gedanken sind bei der Familie Schneider.

    Mit tiefem Mitgefühl,
    J.Ziehn

Hinterlassen Sie eine Nachricht im Kondolenzbuch

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert