Thomas Thiel

05.07.1981
08.03.2021
Um eine Kerze für Thomas Thiel zu entzünden, klicken Sie die Kerze an.
Es wurden 136 Kerzen angezündet

Erstellt von: Welt-Bestattung .

39 thoughts on “Thomas Thiel”

  1. Lieber Thomas,

    nachdem sich unsere Wege getrennt hatten, haben wir uns leider nicht mehr gesehen oder gesprochen. Umso mehr traf mich dann die Mitteilung deines vorzeitigen Ablebens. Voller Freude und Trauer musste ich an unsere gemeinsame Zeit zurückdenken. An die gemeinsame Zeit in der Ausbildung, die gemeinsamen Gespräche und Scherze auf längeren Dienstreisen und wie wir immer das Beste aus der Situation gemacht haben. Dabei hast du mir durch deine lustige und offene Art immer Mut und Kraft im sonst so tristen und anstrengenden Arbeitsalltag gegeben. Ich hoffe du hast die letzten Jahre, in denen wir uns nicht mehr gesehen und gesprochen haben, in vollen Zügen genossen. Gerne hätte ich dich noch einmal wiedergesehen und mit dir über alte Zeiten gesprochen.

    Sehr geehrte Familie Thiel, sehr geehrte Eltern von Thomas,

    es war mir eine große Freude mit Ihrem Sohn, auch wenn es nur für eine kurze Zeit war, zu­sam­men­ar­bei­ten zu dürfen. Er war stets verlässlich und mir ein guter Mitazubi/Kollege. Ich möchte und kann mir nicht vorstellen wie schwer es sein muss sein Kind zu verlieren. Trotzdem möchte ich versuchen mit meinen Worten Ihnen etwas Trost zu spenden. Thomas wird mir und vielen anderen Menschen für immer positiv in Erinnerung bleiben. Sein frühes Ableben trifft auch viele Personen außerhalb seines Familienkreises sehr. Die kommende Zeit wird für Sie gewiss sehr schwer werden. Deswegen wünsche ich Ihnen von ganzem Herzen Kraft. Ihnen und der gesamten Familie Thiel möchte ich hiermit mein aufrichtiges Beileid ausdrücken.

    Mit aufrichtigem Mitgefühl

    Tobias Kügler

  2. Je schöner und voller die Erinnerung, desto schwerer ist die Trennung.
    Aber die Dankbarkeit verwandelt die Qual der Erinnerung in eine stille Freude. Man trägt das vergangene Schöne nicht wie einen Stachel,
    sondern wie ein kostbares Geschenk in sich.

    – Dietrich Bonhoeffer

    Lieber Thomas,
    bis heute können wir nicht begreifen das wir Dich nie wieder im Büro treffen und mit Dir sprechen können.

    Du fehlst uns jetzt und wirst uns auch in Zukunft fehlen.
    Ruhe in Frieden

    Liebe Familie Thiel,
    die Nachricht über Thomas plötzlichen Tot hat uns sehr erschüttert. Wir wünschen Ihnen für die kommende Zeit viel Kraft und Mut.

    Das Vertriebsteam
    Andi, Flori, Micha, Jeanette und Svenja

  3. Lieber Thomas,

    Du hast sowohl fachlich als auch menschlich immer überzeugt und du wirst uns fehlen. Alles Gute für deinen letzten Weg.

  4. „Du bist nicht mehr da, wo Du warst,
    aber Du bist überall, wo wir sind.“

    Liebe Familie Thiel,
    tief berührt möchte ich Ihnen mein aufrichtiges Beileid ausdrücken.

    Es nimmt der Augenblick, was Jahre geben.
    – Goethe

    Lieber Thomas, Du wirst mir fehlen.

    Ruhe in Frieden
    Frank

  5. Hallo Thomas,
    viel zu früh bist du von uns gegangen und viel zu selten habe ich dir gesagt was für ein toller Kollege du warst. Immer freundlich und hilfsbereit, mit dem Herz am rechten Fleck! Deine Schlagfertigkeit und dein Humor haben jeden “Schnack” belebt.
    Danke für die gemeinsame Zeit. Du fehlst!
    Annabell

  6. Hallo Thomas,

    erst nach einigen Tagen nach dieser traurigen Nachricht, habe ich begriffen das wir nun auf dich leider verzichten müssen. Ich kann mich noch sehr gut an unsere gemeinsame 4Com Zeit erinnern, an die Dienstreisen und an die tollen Gespräche, ob beruflich oder privat.

    Du hinterlässt hier eine Leere bei uns, ich werde mich immer gerne an dich zurück erinnern, ich hoffe du weißt das.

    Familie Thiel wünsche ich alle Kraft der Welt um diese schwere Zeit zu überstehen, mein tiefstes Beileid.

    Bartosch

  7. Ich bin sehr traurig und es fällt mir schwer, meine Gedanken in Worte zu fassen.
    Ich habe Thomas sehr geschätzt, als Kollege, wie als Mensch. Man konnte sich immer auf ihn verlassen und seine herzliche Art wird mir lange in guter Erinnerung bleiben. Er wird mir fehlen.

  8. Lieber Thomas,

    es fühlt sich immer noch nicht real an, dass du nun nicht mehr da bist. Seit ich hier arbeite, warst du immer für mich da und hast mir geduldig bei allem geholfen.
    Ich kann einfach nicht glauben, dass wir uns nie wieder gegenseitig schlimme Ohrwürmer verpassen oder einfach nur zusammen Unsinn reden werden.
    Du warst das Fundament in unserem Team und ohne dich fühlt es sich nicht richtig an.

    Du wirst mir sehr fehlen.

    Acki

  9. Liebe Familie Thiel,

    die Nachricht über den unerwarteten Tod von Thomas hat mich sehr geschockt.
    Ich habe Thomas immer sehr geschätzt. Er war ein stets hilfsbereiter, zuverlässiger und freundlicher Kollege, aber vor allem war er ein herzensguter Mensch!
    Er wird in unseren Reihen sehr fehlen, seine positive Einstellung und freundliche Art aber immer in Erinnerung bleiben!

    Ich möchte Ihnen mein tief empfundenes Beileid aussprechen und wünsche Ihnen in dieser schweren Zeit viel Kraft!

    Christian

  10. Lieber Thomas,

    Du fehlst. Du fehlst sehr. Ich bin traurig, dass Du nun nicht mehr bei uns bist.

    Dein Wissen, deine Kundenorientierung und Deine Loyalität waren eine grosse Bereicherung für uns als Team und für 4Com. Dein Humor hat Dich ausgezeichnet. Die Zeit in der ich in einem Büro mit Dir gesessen habe wird mir immer als eine Zeit mit vielen lustigen Bemerkungen und sinnigen Kommentaren in Erinnerung bleiben. Danke, dass Du für 4Com gearbeitet hast.

  11. Lieber Thomas,

    es ist schwer zu begreifen, dass wir uns nicht mehr auf dem Flur begegnen werden. Jedes Mal haben wir Grimassen geschnitten und du hast mich zum Lachen gebracht. Danke, dass ich dich kennenlernen durfte. Mögest du da oben Schmetterlinge im Bauch und Sonne im Gesicht haben.

    Mein herzlichstes Beileid, liebe Familie Thiel.

  12. Je schöner und voller die Erinnerung,
    desto schwerer ist die Trennung.
    Aber die Dankbarkeit verwandelt die Qual
    der Erinnerung in eine stille Freude.
    Man trägt das vergangene Schöne
    nicht wie einen Stachel,
    sondern wie ein schönes Geschenk in sich

    Vielen Dank das ich Dich kennenlernen durfte und sechs sehr schöne gemeinsame Arbeitsjahre mit Dir verbringen konnte.
    Einen solch freundlichen, hilfsbereiten und verlässlichen Kollegen habe ich selten gehabt. Du wirst mir stets in bester Erinnerung bleiben.

  13. Oh Mann, Du wirst uns soooooooo fehlen. Immer gut gelaunt und fachlich eine echte Granate! Es war für mich immer sehr angenehm mit Dir zusammen zu arbeiten. Der Klassiker “meinzzz” in einem Ticket dann wusste ich, dass das Thema bei Dir in guten Händen war.
    Ich werde Dich sehr vermissen

    Toto

  14. Es ist schwer tröstende Worte zu finden, aber ich möchte meine herzlichen Anteilnahme ausprechen. Thomas, ich hehalte Dich in guter Erinnerung. Auf Deinem letzten Weg alles Gute.

  15. Lieber Thomas,

    ich kann immer noch nicht begreifen, dass du uns schon verlassen musstest.
    Wir haben 5 Jahre sehr eng zusammengearbeitet, was immer eine große Freude war, auch in schwierigen Zeiten.
    In dieser Zeit bis du ein sehr guter Freund geworden. Ich werde dich immer vermissen.

    Liebe Familie Thiel,

    ich möchte ihnen mein herzlichstes Beileid aussprechen und wünsche ihnen alle Kraft und Stärke, um diese schwierige Zeit durchzustehen.

    „Das Schönste, was ein Mensch hinterlassen kann,
    ist ein Lächeln im Gesicht derjenigen, die an ihn denken.“

    Marc

  16. Liebe Familie Thiel,
    ich möchte Ihnen in dieser harten Zeit mein Beileid aussprechen!

    Thomas war für mich nicht nur immer für ein freundliches Gespräch mit Rat, Tat und Hilfsbereitschaft stehts zur Stelle sondern auch mal für ein wenig Quatsch und Blödsinn da, was für viel Spaß bei der Arbeit gesorgt hat.

    Ich wünsche Ihnen viel Kraft.

    Thomas Ruhe in Frieden

    Marc

  17. „Zeit heilt nicht alle Wunden, aber sie hilft, mit dem Unbegreiflichen zu leben.“

    Nur schwer ist es zu Begreifen und noch schwerer zu akzeptieren, warum uns Thomas so früh verlassen musste. Mein herzlichstes Beileid liebe Familie Thiel! Mir wird Thomas als Person im Gedächtnis bleiben, die immer nach Vorne geblickt hat, mit einer positiven Einstellung und einem Lächeln im Gesicht. Er hatte immer einen netten Kommentar oder aufmunterndes Wort auf den Lippen. Ich wünsche Ihnen viel Kraft, Trost und gegenseitige Liebe um in dieser schweren Zeit nicht den Glauben und die Zuversicht zu verlieren! Ich werde Thomas nicht vergessen.

  18. Liebe Familie Thiel,

    auch ich werde Thomas mit seiner kollegialen Art und seiner sehr positiven Einstellung in Erinnerung behalten. Er ist viel zu früh gegangen!

    Mein herzliches Beileid
    Heiko Michael

  19. Lieber Thomas,

    für mich ist es immer noch unbegreiflich, dass du nicht mehr bei uns bist. Ich werde dich mit deiner immer so freundlichen und hilfsbereiten Art sehr vermissen.

    Liebe Familie Thiel,

    ich möchte Ihnen von ganzem Herzen mein aufrichtiges Beileid aussprechen. Für diese schwierige Zeit wünsche ich Ihnen viel Kraft.

    Thorsten

  20. Lieber Thomas,

    es fühlt sich falsch an, so unfassbar falsch, dass ich es einfach nicht fassen und begreifen kann, hatten wir doch erst den Freitag noch eine so lustige und konstruktive Runde mit Deinen Kollegen aus dem Customer Service Desk.

    Ich kannte Dich nun schon all die Jahre, noch nie habe ich Dich schlecht gelaunt erlebt, immer warst Du freundlich und hilfsbereit und konntest durch Deine ruhige, sachliche und besonnene Art zur Entspannung in vielen Situationen einen großen Beitrag leisten.

    Für Deine Kollegen warst Du Mentor und Vorbild, Dein Wissen war beeindruckend, Du hinterlässt eine sehr große Lücke und mir wird der Austausch mit Dir sehr fehlen.

    Für uns alle geht das Leben weiter, aber die Erinnerung bleibt,
    wenn wir an Dich denken, lächeln wir und sagen: “Wisst Ihr noch?”

    Dein Kollege und Namensvetter,
    Thomas

  21. Hallo Thomas,
    es ist wirklich sehr traurig, dass du nun nicht mehr bei uns bist.

    Ich kannte dich als sehr hilfsbereiten und besonders freundlichen Kollegen. Mir fehlen einfach die Worte – Du wirst mir sehr fehlen.

    Deiner Familie möchte ich mein tief empfundenes Beileid ausdrücken.

    Ruhe in Frieden mein Freund.

  22. Liebe Familie Thiel,

    wir möchten Ihnen unsere aufrichtige Anteilnahme aussprechen und wünschen Ihnen viel Kraft in dieser schweren Zeit.

    Das Leben gibt uns manchmal Lasten zu tragen für die es keine Taschen gibt. Einen geliebten Menschen zu verlieren ist nie leicht und manchmal auch untragbar. Wir sind sehr dankbar, einen Menschen kennen gelernt zu haben, wie Ihren lieben Thomas und sind in Gedanken bei Ihnen.

    Lieber Thomas,

    freundlich und hilfsbereit – so haben wir dich kennen gelernt und vor allem auch schätzen gelernt. Das war die Art, wie du unseren Kunden geholfen und uns oft genug den Rücken frei gehalten hast.
    Du wirst sehr fehlen und wir werden dich vermissen!

    Deine Kollegen, Benjamin, Robin, Wolfgang, Marco, Christian, Sebastian, Juliane

  23. Thomas, ich weiß nicht, was ich sagen kann. Du warst immer freundlich…
    Ich wünsche dir für deinen letzten Weg alles Gute.

  24. Thomas,

    du bist so ein fröhlicher und herzensguter Mensch gewesen, der immer gute Laune verbreitet hat. Bei Problemen warst du immer sofort zur Stelle und hast dich mit vollem Einsatz drum gekümmert. Du wirst uns fehlen!

    Ruhe in Frieden!
    Carina

  25. Tommy,

    es ist so schwer was zu formulieren, es ist so schwer in das zu glauben, dass dich nicht mehr zwischen uns gibt. Wir haben doch vor kurzem eine berufliche Weiterentwicklung geplant. ;-(
    Du warst immer für mich da, wenn ich noch als Azubi verzweifelt war, wenn ich als Newbie in dem 2nd Level angefangen habe und zuletzt bei der Zusammenarbeit. Immer mit einer Ladung von positiver Energie. Auch in schweren Zeiten unter Druck.
    Und privat, privat kann ich gar nicht beschreiben, was ich verloren habe. Mir fehlen die Wörter.. ;-(
    Spoczywaj w pokoju Przyjacielu.
    Du wirst mir sehr fehlen.

  26. Auch ich möchte mein Beileid und mein tiefstes Mitgefühl aussprechen. Thomas und ich hatten über die Jahre immer einen guten Draht zueinander und haben uns gegenseitig bei unseren alltäglichen Aufgaben unterstützt.

    Der Schmerz über sein viel zu frühes Ableben sitzt tief!

    Er war ein engagierter und lebensfroher Mensch mit dem Herz am rechten Fleck.

    Ich wünsche der Familie viel Kraft, diese schwere Zeit durchzustehen.

    @Thomas: Ich werde Dich immer in guter Erinnerung behalten!

  27. Liebe Familie Thiel,

    der Verlust von Thomas ist für uns alle ein tiefer Schock. Ich möchte Ihnen mein tief empfundenes Beileid ausdrücken in dieser besonders schweren Zeit!

    Ich habe Thomas immer als freundlichen, hilfsbereiten und engagierten Kollegen kennengelernt. Auch in stressigen Situationen hat er sich immer seine fröhliche Art bewahrt. Sein Ableben ist ein schwerer Verlust für uns alle. Ich werde nicht vergessen, was für ein besonderer Mensch Thomas war!

    “Was man tief in seinem Herzen besitzt, kann man nicht durch den Tod verlieren.” (Johann Wolfgang von Goethe)

    Christian Koch

  28. Der viel zu frühe Tod von Thomas hat mich geschockt. Liebe Familie Thiel, ich möchte Ihnen mein aufrichtiges Beileid aussprechen.

    Thomas, du warst ein echt cooler Kollege und wirst mir fehlen…

  29. Ich bin immer noch geschockt. Du bist einfach so gegangen.
    Lieber Thomas, Du warst stets gut gelaunt und hast Dir immer Zeit für die Wehwehchen Deiner Kollegen genommen. Eine Riesenlücke ohne Dich.

    RIP
    Kathrin

  30. Liebe Familie Thiel,

    ich hatte das Glück die letzten 6 Jahre mit Thomas zusammen arbeiten zu dürfen. Vom ersten Tag an habe ich Thomas als offenherzigen und lebensfrohen Menschen kennengelernt. Die Tage an denen er nicht gut drauf war, kann ich an einer Hand abzählen.
    Wir haben viel Spaß zusammen auf der Arbeit, aber auch ab und zu nach Feierabend gehabt. Ob beim Cocktail, oder beim zocken.
    Viel zu früh ist er von uns gegangen. Es macht mich unfassbar traurig. Ich bin fest davon überzeugt, dass er ein glückliches Leben hatte.
    Ich werde ihn niemals vergessen und mich immer an den fröhlichen Thomas erinnern. Ein Mensch, mit einer Lebenseinstellung, an der sich viele ein Beispiel nehmen können.
    Mein herzliches und aufrichtiges Beileid. Meine Gedanken sind bei Thomas und Ihnen.

    Liebe Grüße
    Marc

  31. Lieber Thomas,

    leider habe ich Dich nicht richtig kennenlernen dürfen, weil ich erst neu als Dein Arbeitskollege angefangen habe und uns unsere Wege bis dahin nicht kreuzten.

    Ich hatte nur Gutes von Dir gehört und mich auf unseren ersten Kontakt gefreut. Nun bist Du gegangen und wir wurden der Chance beraubt, einander kennenzulernen. Viel zu früh gegangen, ohne Frage. Die verpassten Augenblicke. Die Zeit für ein Lächeln. Der Blick auf das Meer. Der Wind, der um einen herumtanzt. Den Frühling noch mal einatmen. Die Wärme des Sommers noch einmal spüren. Alles Momente, die ich Dir gewünscht hätte, wieder zu erleben.

    Ich glaube, dass die Seele weiterlebt. Und die guten Seelen eine besonders schöne Zeit vor sich haben. Das wünsche ich Dir bei Deinem Übergang. Es wird der Tag kommen, an dem wir uns begegnen dürfen.

    Mein tief empfundenes Beileid für die Familie und all denjenigen, denen Thomas im Herzen ist.

    Michael

  32. Ich bin immer noch fassungslos und mir fehlen die Worte.

    Dein sonniges Gemüht und Deine gute Laune werden mir fehlen. Thomas, ich werde Dich nicht vergessen und Dich mit Deiner sympathischen und hilfsbereiten Art stehts in guter Erinnerung bewahren.

    Mit einem stillen letzten Gruß

    Dein Kollege Stefan

  33. Liebe Familie Thiel,
    es macht mich traurig, dass ich Thomas nicht mehr sehen werde und nie wieder mit ihm einen “Schwatz” halten kann, was wir so oft getan haben. Seine Schlagfertigkeit und witzigen Kommentare waren legendär. Wann immer er über den Flur an unserem Büro vorbeiging, gab es ein Winken und ein Lächeln. Er war immer positiv, niemals verärgert oder gestresst. Thomas war ein herzensguter Mensch und jeder, der ihn kannte, musste ihn einfach mögen. Er fehlt!

  34. Thomas,

    vielen Dank für die gemeinsame Zeit.
    Du warst einer jener Kollegen, die den Spirit bei 4Com ausgemacht haben.
    Du wirst mir fehlen.

    Tobias

  35. Liebe Familie Thiel,

    ich möchte Ihnen mein tief empfundenes Beileid und meine Anteilnahme aussprechen. Sein unerwarteter Tod hat mich tief getroffen und erschüttert. Am Sonntag sprach ich noch von Thomas, da unser Regelmeeting anstand. Es hat mir immer große Freude bereitet mit Thomas zusammenzuarbeiten. Er war stets offen zu mir und für jeden (flachen) Witz und Spaß zu haben. In seinem Team hat er große Anerkennung erfahren und war ein gerngesehener Kollege. Auf ihn konnten wir uns immer verlassen.

    Thomas, du bist viel zu früh von uns gegangen! Ich werde dich nicht vergessen!
    Ralf

  36. Thomas,

    jede Plauderei und jedes Gespräch mit dir hinterließ bei mir einen ganz unnachahmlichen Eindruck von ausgeglichener, ehrlicher Freundlichkeit. Ich erinnere dich genau so. Du wirst mir fehlen.

  37. Lieber Thomas,

    ich weiß gar nicht, was ich schreiben soll… ich habe jederzeit sehr gerne mit Dir zusammen gearbeitet! Ich werde Dich als gut gelaunten, sympathischen, hilfsbereiten, guten und super lieben Kollegen in Erinnerung behalten! Ich wünsche Dir für deinen letzten Weg alles Gute.

  38. Unfassbar, imir fehlen die Worte.

    Am Freitag hatten wir noch besprochen, dass wir uns hoffentlich bald persönlich kennenlernen.

    Ich durfte dich als empathischen, freundlichen und hilfbereiten Kollegen kennenlernen, der mir die Integration ins das neue Team wunderbar einfach gemacht hat.

    Niemals geht man so ganz… Ruhe in Frieden, Thomas

    Du fehlst!

  39. Thomas ich wünsche dir für deinen letzten Weg alles Gute. Du warst ein super Kollege und ich habe gerne mit dir zusammen gearbeitet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.